Kontakt: +49 (0) 160 147 48 14

  • historische baustoffe

    Unsere Leidenschaft: Historische Baustoffe!

  • alte eiche

    Unsere Spezialität: Alte Eiche!

  • eichenfachwerk

    Jederzeit für Sie am Lager: Eichenfachwerk!

  • spruchbalken

    Alt eingetroffen: Spruchbalken von 1834!

Historische Baustoffe aus dem Wendland

HOLZ. STEINE. LEHM.

Sie möchten im Bestand bauen? Restaurieren? Materialgerecht erweitern? Bei uns finden Sie die passenden historische Baustoffe. Unser Schwerpunkt ist alte Eiche. Aber auch Nadelhölzer, Steine und Lehm erhalten Sie bei uns.

 

Hier stellen wir Ihnen einen Ausschnitt unseres Angebots vor. Historische Baustoffe und antikes Baumaterial. Wenn Sie

Interesse an unseren Produkten, Fragen oder spezielle Wünsche haben, rufen Sie uns einfach an: Wir haben viele weitere Posten, wie alte Eichenbalken (antik) und Mauersteine in unterschiedlichen Qualitäten am Lager!

 

» weiter zu unseren Produkten

So erreichen Sie uns:

Historische Baustoffe Wendland 

Jan Lange / Ulf Lange

fon: 0160 / 147  48 14

mail@lange-baustoffe.de

 


ALTES NEU EINGETROFFEN

Di

19

Jan

2016

gran glam

Design trifft Historisches

"gran-glam" so wird der Stilmix aus modernem Design und alten historischen Stücken heute genannt.

Ein Mix, mit dem wir bereits in unserem Elternhaus aufwuchsen.

Er ist einfach zeitlos und immer schön.

 

Nun hat er einen "Namen"

 

 

mehr lesen

Sa

16

Jan

2016

Hamburger Abendblatt vom 16.01.2016

Wohnen & Leben

ein fast ganzseitiger Artikel über historische Baustoffe

 

Es freut uns, dass die zunehmende Beliebtheit der wunderschönen Materialien inzwischen auch das Interesse der Medien erreicht.

WAS. UNS. BEWEGT.

Warum Historische Baustoffe Wendland? Die Firmengründung hat eine charmante Vorgeschichte: Auf der Suche nach geeigneten Materialien für eine Möbelmanufaktur in der Schweiz erkannten wir das stilistische Potential welches altes Eichenholz birgt. In unserer Heimatregion, dem niedersächsischen Wendland im Landkreis Lüchow - Dannenberg, finden sich dafür viele Quellen, denn hier wurden Bauernhäuser, Gutshöfe, Scheunen und Stallungen über Jahrhunderte hinweg im traditionellen Fachwerkstil erbaut.

Aus der Taufe gehoben.

So war die Grundidee geboren: Wir bergen altes Holz, arbeiten es auf und nutzen die alte Substanz für sehr besondere Möbelstücke. Fast zeitgleich stießen wir auf ein geeignetes Objekt: eine alte, teilweise eingestürzte Fachwerkscheune aus dem 19. Jahrhundert. Wir machten uns umgehend an den Rückbau des Gebäudes und sehr schnell merkten wir, dass es viel mehr hergab als "nur" altes Holz.

Neue Erkenntnisse dank alter Baustoffe.

antikes Baumaterial und historische Baustoffe

Wir stellten mit Freude fest, dass auch alte Dachpfannen, Lehmziegel, Lehmputz und Ziegelsteine absolut erhaltenswert sind – aus ökologischer und aus stilistischer Sicht. Schnell war uns klar, dass wir auch mit diesen Materialien arbeiten wollen. So wurde eine alte Fachwerkscheune in Krummasel im Wortsinn zum Stein des Anstoßes.

Mit Leidenschaft dabei.

alte Eichenbalken

Den Schwerpunkt bildet noch immer das Altholz – aber längst nicht mehr nur für den Möbelbau. Stattdessen ist es uns ein Anliegen, all jenen, die stil- und bestandsgerecht renovieren, sanieren oder umbauen möchten, mit den nötigen Materialen zu versorgen. Die Suche nach Rohmaterialen hat eine Leidenschaft geweckt, die uns nicht mehr loslässt, und die wir weiter ausleben möchten.


Das ist es, was uns bewegt!

WER. WIR. SIND.

Historische Baustoffe Wendland - Jan Lange

Jan Lange

Historische Baustoffe Wendland - Ulf Lange

Ulf Lange


Wir stammen aus dem niedersächsischen Dannenberg (Landkreis Lüchow-Dannenberg). Aufgewachsen in der sehr ländlich geprägten Region "niedersächsisches Wendland" möchten wir erhalten, was uns  geprägt hat.

Während Jan Lange nach einigen Jahren in Hamburg wieder im Wendland lebt, hat Ulf Lange seinen Hauptwohnsitz im Oberengadin in der Schweiz und pendelt, so oft es geht, zwischen Norddeutschland und den Alpen hin und her. Ulf designt und fertigt aus alten Hölzern hochwertige Möbel mit seiner Firma Lumnezia Design.