Kontakt: +49 (0) 160 147 48 14

  • historische baustoffe

    Unsere Leidenschaft: Historische Baustoffe!

  • alte eiche

    Unsere Spezialität: Alte Eiche!

  • eichenfachwerk

    Jederzeit für Sie am Lager: Eichenfachwerk!

  • spruchbalken

    Alt eingetroffen: Spruchbalken von 1834!


Sa

09

Jul

2016

Niedersächsische Landesforsten

Waldstücken Frühjahr 2016

wieder einmal interessieren und schreiben die Medien über uns:

Zum lesen einfach hier den Link folgen...

Di

19

Jan

2016

gran glam

Design trifft Historisches

"gran-glam" so wird der Stilmix aus modernem Design und alten historischen Stücken heute genannt.

Ein Mix, mit dem wir bereits in unserem Elternhaus aufwuchsen.

Er ist einfach zeitlos und immer schön.

 

Nun hat er einen "Namen"

 

 

mehr lesen

Sa

16

Jan

2016

Hamburger Abendblatt vom 16.01.2016

Wohnen & Leben

ein fast ganzseitiger Artikel über historische Baustoffe

 

Es freut uns, dass die zunehmende Beliebtheit der wunderschönen Materialien inzwischen auch das Interesse der Medien erreicht.

Fr

15

Jan

2016

Neues aus der Werkstatt

alte Eiche für große Runden

Di

20

Okt

2015

alte Reichsformat-Steine fertig auf Paletten

Stein auf Stein

sofort verfügbar

noch haben wir 1800 Steine aus einem alten um die Jahrhundertwende gebauten Industriegebäude. Gereinigt und zu je 300 Stk. auf eine Palette sortiert.

Ziegelsteine im Reichsformat in traditioneller Farbsortierung: rot/orange, patinierter Oberfläche. (kein Ruß)
Format ca. 25 cm × 12 cm × 6,5 cm - eben das klassische Reichsformat

Preise und weitere Information hier...

Mo

19

Okt

2015

Historisches Granitpflaster im Großformat

für einen festen Stand

REDUZIERTER HERBSTPREIS

 

ca. 40t Granitpflaster im Großformat ca. 19/20 (geringe Abweichungen möglich)
1t ergibt ca. 2,5-2,8qm

Auf Wunsch können wir Ihnen auch das fachgerechte Verlegen mit anbieten,
ein Transport kann je nach Entfernung gegen Aufpreis mit angeboten werden.

 

Preise und zusätzlliche Info finden SIe hier...

Sa

18

Jul

2015

Alte S-Pfanne

historische Dachpfannen von bester Qualität

Decken Sie sich ein mit historischen Dachpfannen von bester Qualität.

gut erhaltene industriegeformte S-Pfanne
ca. 3500 Stk. verfügbar.

 

Verkauf nur palettenweise mit 270 Stk.

 

Die angebotene Ware ist handverlesen und geprüft.

Mo

22

Jun

2015

Schmiedeeisernes Brüstungsgeländer

Sicheres Obenauf - VERKAUFT

bereits verkauft

massives, wunderschön gearbeitetes Geländer. Es ist ca 2,70m breit und ca. 1,10m hoch. Entsprechend sein Gewicht... mit drei Mann kaum zu tragen - sprich vier Mann, vier Ecken! Das ist massive Qualität.

Fr

20

Mär

2015

Neuer Schreibtisch aus alter Eiche

GESTERN. HEUTE. SCHÖN.

Tisch aus historischer Eiche mit moderem Untergestell aus Stahl

Moderne trifft Historie

 

Der Schreibtisch wurde von uns auf individuellen Kundenwunsch entwickelt und gefertigt.

Aus alter Eiche gefertigte Tischplatte, getragen von einem modernen Untergestell aus Stahl, welches pulverbeschichtet wurde.


 

Mi

25

Feb

2015

Pressebericht: WEGE, ALTES ZU BEWAHREN

Vortrag bei der IG Bauernhaus zu historischen Baustoffen

auf Einladung der Interessengemeinschaft Bauernhaus (IGB) um Dirk Wübbenhorst
stellte Jan Lange in Jameln die Firma Historische Baustoffe Wendland vor.  Artikel lesen...


Di

24

Feb

2015

Fliesen und Fries

Das gibt es immer wieder: schöne alte Dinge kreuzen unseren Weg.

aus einer Berliner Altbauwohnung stammen diese Fliesen und der Fries.

Errichtet wurde das Haus um die Jahrhundertwende und es ist davon auszugehen, das diese nun um

die 100 Jahre die Wände zierten. mehr Bilder

Mo

23

Feb

2015

15.000 MAUERSTEINE

direkt lieferbar

Ziegelsteine im Reichsformat in traditioneller Farbsortierung: rot-orange und mit rustikaler Oberfläche.

fertig auf Palette sortiert zu je 300Stk.

 

Nach Wikipedia: „In Jahr 1872 wurde  in Deutschland per Gesetz das so genannte „Reichsformat“ für Ziegel (heute „altes Reichsformat“) eingeführt: 25 cm × 12 cm × 6,5 cm. Damit konnte ein Gebäude aus Mauerziegeln verschiedener Herkunft erbaut werden. Für staatliche Bauten war die Anwendung dieses Formats verbindlich. Für andere Gebäude war es wirtschaftlicher geworden, normierte Ziegel zu verwenden, also auch diese herzustellen. Dieses Ziegelformat wurde 1869 von dem Berliner Baumeister Lämmerhirth vorgeschlagen. Damit wurde die Anzahl mit dem Planungsmaß 1 Kubikmeter Bauwerk verbunden. Ein Kubikmeter Mauerwerk inklusive 1 cm Fuge und üblichen Verlusten an den Ecken bestand aus 400 Ziegeln.”

Mi

11

Feb

2015

HOHLPFANNE KLASSISCHE S-PFANNE

klassische S-Pfanne oder auch Hohlpfanne ab sofort verfügbar

mehr lesen

Mi

03

Dez

2014

Mitglied im Unternehmerverband Historische Baustoffe

seid dem 01.12.2014 sind wir nun auch Mitglied im UHB

Unternehmerverband Historische Baustoffe e.V.

Der Unternehmerverband Historische Baustoffe e.V., kurz UHB genannt, wurde im Jahr 1992 gegründet. In ihm sind 30 Unternehmen zusammengeschlossen. Das Ziel des UHB ist die Förderung der Wiederverwendung historischer Baustoffe. Neben der internen Dienstleistung für seine unternehmerisch tätigen Mitglieder sieht der Verband seine Aufgaben satzungsgemäß auch in der Information und Sensibilisierung der Öffentlichkeit. Er möchte deutlich machen, daß ohne die Wiederverwendung historischer Bausubstanz wertvolle Kulturgüter unwiederbringlich verloren gehen. Gleichzeitig leisten die Unternehmen einen Beitrag zur Verringerung des Ressourcenverbrauchs: Die Wiederverwendung von Bauelementen ist Recycling auf höchster Wertstufe.

(Quelle: Internetseite des UHB)

So

09

Nov

2014

MESSEBESUCH AUF DER "DENKMAL" IN LEIPZIG

Wir waren da, haben uns umgeschaut...

Messebesuch auf der "Denkmal in Leipzig, Messe für historische Baustoffe

... und sind mit viel Freude und einer Menge toller Kontake zurück.

 

Auf Einladung des UHB - Unternehmerverband Historische Baustoffe e.V. sind wir nach Leipzig gefahren und hatten einen sehr spannenden Tag.

0 Kommentare

Sa

08

Nov

2014

MASSIVE NEUZUGÄNGE Teil II

Nun auch geborgen...

Eichenbalken in ca. 8m Länge mit einem Querschnitt von ca. 32/40cm beim Verladen Eiche

... und endlich bei uns auf dem Hof!

 Angekommen bei  "Historische Baustoffe Wendland" in Dannenberg:

 

2 Eichenbalken in ca. 8m Länge mit einem Querschnitt von ca. 32/40cm, außerdem 7 Stück vom gleichen Querschnitt, 2m Länge.

 

Hier beim Verladen.

0 Kommentare

Mo

27

Okt

2014

MASSIVE NEUZUGÄNGE!

Bereits bezogen. Noch nicht geborgen.


mehr lesen 0 Kommentare

Do

09

Okt

2014

NEU IM PROGRAMM

Feld- und Fundamentsteine

Geborgen im Wendland: schönste Feld- und Fundamentsteine. Die Basis für Ihren Wiederaufbau, neu am Lager. Wer zuerst kommt, mahlt zuerst!

Zu Größerem berufen: Die Ladung Feld- und Fundamentsteine war schon logistisch eine Herausforderung. 


0 Kommentare

Do

09

Okt

2014

NEUES MOBILES SÄGEWERK

Jetzt am Start: Logosol M8

So schön … wir sollten dem Kind einen Namen geben! Vorschläge willkommen!
So schön … wir sollten dem Kind einen Namen geben! Vorschläge willkommen!

Unsere neueste Errungenschaft heißt „Logosol M8“. Die Besonderheit: Das mobile Sägewerk schneidet mit einer Kettensäge statt mit einer Bandsäge, wie sonst üblich.

 

Der Vorteil: Das Schwert der Kettensäge ist deutlich breiter als ein herkömmliches Bandsägenblatt. Dadurch verläuft es beim Schneiden nicht; es gibt schöne, saubere, gerade Schnitte.

 

Außerdem ist das Gerät unabhängig vom Stromnetz. Das bedeutet: Wir können uns manchen Abtransport erleichtern – und Bretter und Balken direkt da schneiden, wo das Holz liegt. Und Ihnen sogar Lohnschnitt im Wald anbieten. Mehr Informationen...

 

 

Do

18

Sep

2014

WACHTISCH IN BETRIEB GENOMMEN

Schwelle aus wendischer Scheune

Waschtisch aus alter Eiche

Wiedergeburt einer Abbruchscheune: Nicht nur unsere Firma Historische Baustoffe Wendland entstand aus der Scheune Krumasel 13. Nach dem aufwändigen Abbau wurde das Holz aufgearbeitet, aufgeschnitten, teilweise gelagert – oder direkt zu Möbeln weiterverarbeitet.

Unter anderem entstand ein Waschtisch für eine Eigentumswohnung in Hamburg. Aus Holz sollte das Möbel sein. Und das Holz sollte alt sein, eine Geschichte haben, Herkunft und Heimat. Das Ergebnis: Aus einer Eichenschwelle der rückwärtigen Scheunenseite haben wir einen Waschtisch gebaut, in den sich das Becken einfügt. So dient die Eiche jetzt als Schwelle zum Wasser. Gedient hat sie ja immer.