Kontakt: +49 (0) 160 147 48 14

  • historische baustoffe

    Unsere Leidenschaft: Historische Baustoffe!

  • alte eiche

    Unsere Spezialität: Alte Eiche!

  • eichenfachwerk

    Jederzeit für Sie am Lager: Eichenfachwerk!

  • spruchbalken

    Alt eingetroffen: Spruchbalken von 1834!

Informationshinweise - AGB´s 

Im Rahmen der Bestimmungen des BGB § 355 (früher: Fernabsatzgesetz) sind wir verpflichtet, sie auf ein 14-tägiges Widerrufsrecht nach dem Kauf hinzuweisen. Alle von einem Verbraucher bestellten Artikel können innerhalb von zwei Wochen nach Erhalt der Ware zurückgegeben werden. Verbraucher ist jeder Kunde, der die Ware zu einem Zweck bestellt, der weder einer gewerblichen noch einer selbständigen beruflichen Tätigkeit des Kunden zugerechnet werden kann. Vertragsbestandteil sind unsere AGB und Lieferbedingungen.

 

 

Lieferbedingungen

1. Lieferzeit

Alle eingehenden Bestellungen werden schnellstmöglich bearbeitet. Die Auslieferung erfolgt in der Regel innerhalb von 5 Werktagen. Sollte ein Artikel nicht vorrätig sein oder sollte sich die Lieferung verzögern, werden Sie über die genaue Lieferdauer telefonisch oder per Email informiert. Alle Angebote der Historische Baustoffe GbR sind freibleibend und gelten nur solange der Vorrat reicht. Abverkauf vorbehalten.

 

2. Versand

Der Versand erfolgt über unsere Spedition bzw, über einem geeigneten Logistikunternehmen. (Post, DPD etc.)

 

3. Versandkosten

Die Versandkosten werden abhängig vom Gewicht, den Abmaßen und dem Lieferumfang berechnet. Wir unterbreiten Ihnen gern ein entsprechendes Angebot. Selbstverständlich können Sie unsere historischen Baumaterialien auch direkt bei uns abholen.

 

4. Zahlungsweisen

Die Bezahlung erfolgt vorab als Überweisung oder in bar bei Lieferung oder wenn die Ware abgeholt wird. Abweichende Zahlungsweise nach Absprache.

Die nachfolgenden AGB gelten als ausschließliche Grundlage.

 

 

Kaufvertrag

1. Zustandekommen des Vertrages

Alle Angebote der Historische Baustoffe Wendland GbR sind unverbindlich. Der Vertrag zwischen dem Kunden und der Historische Baustoffe Wendland GbR kommt erst durch einen Auftrag des Kunden und dessen Annahme durch die Historische Baustoffe Wendland GbR zustande. Der Auftrag des Kunden erfolgt online durch Ausfüllen des im Internet durch die Historische Baustoffe Wendland GbR bereitgestellten Anfrageformulars, E-Mail oder per Fax. Die Historische Baustoffe Wendland GbR nimmt den Auftrag durch Zusendung einer Bestätigung per E-Mail/ Fax an den Kunden oder konkludent durch Lieferung der bestellten Waren an.

 

2. Lieferung

Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager der Historische Baustoffe Wendland GbR. Die Lieferung erfolgt an die vom Besteller angegebene Adresse. Bei Teillieferungen erhält der Kunde eine Information über die Teilmengen und zusätzliche Liefertermine.

 

3. Eigentumsvorbehalt

Die Historische Baustoffe Wendland GbR behält sich das Eigentum an der gekauften Ware vor, bis der Kunde den Kaufpreis für die Ware sowie alle übrigen Waren aus derselben Bestellung vollständig beglichen hat. Kommt der Käufer seinen vertraglichen Pflichten nicht nach, insbesondere im Fall des Zahlungsverzuges, sind wir berechtigt, den gelieferten Gegenstand zurückzunehmen; der Käufer ist zur Herausgabe des Gegenstandes verpflichtet. In dem Rücknahmeverlangen ist kein Rücktritt vom Vertrag zu sehen, es sei denn, wir hätten dies ausdrücklich schriftlich erklärt. Der Käufer ist verpflichtet, uns bei Pfändungen oder sonstigen Eingriffen Dritter unverzüglich zu benachrichtigen, damit wir unsere Rechte an dem Gegenstand wahrnehmen können.

 

4. Zahlung / Versandkosten

Der Kaufpreis versteht sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer und wird vor Lieferung oder bei Abholung der bestellten Ware und gleichzeitiger Zustellung der Rechnung sofort und ohne Abzug von Skonto fällig. Preiskorrekturen von Tippfehlern oder Kalkulationsirrtümern behalten wir uns vor. Unsere Preise gelten, sofern nicht ausdrücklich schriftlich etwas anderes vereinbart ist, ab dem Lager der Historische Baustoffe Wendland GbR. Die Bezahlung ist per Rechnung möglich. Versandkosten trägt der Kunde.

 

5. Gewährleistung

Reklamationen wegen offensichtlicher oder erkennbarer Mängel müssen unverzüglich, spätestens aber innerhalb einer Woche nach Eingang beim Kunden bei uns angezeigt werden. Reklamierte Ware ist an uns zurückzusenden. Für mangelhafte Ware wird nach unserer Wahl kostenlos Ersatz geliefert oder eine Gutschrift des Kaufpreises erteilt.

 

6. Widerrufsrecht

Der Kunde hat das Recht, die Ware innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt ohne Angabe von Gründen an uns zurückzugeben, sofern sie unbenutzt, originalverpackt und in einwandfreiem Zustand ist. Dem Kunden wird in diesem Fall der volle Kaufpreis erstattet, nicht jedoch der Versandkostenanteil.

 

7. Haftung

Die Historische Baustoffe Wendland GbR haftet für Sach- oder Vermögensschäden, welche nicht an der Kaufsache selbst eingetreten sind, nur bei vorsätzlichem und grob fahrlässigem Verhalten. In Fällen leichter Fahrlässigkeit haftet die Historische Baustoffe Wendland GbR für Sach- und Vermögensschäden nur bei Verletzung eigener vertraglicher Hauptpflichten. Die Haftung beschränkt sich insoweit auf den vorhersehbaren typischen Vertragsschaden. Zwingende gesetzliche Haftungsvorschriften bleiben von den vorstehenden Regelungen unberührt.

 

8. Datenschutz

Personengebundene Daten des Kunden werden nur im Rahmen der gesetzlichen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), sowie des Datenschutzgesetzes (TDDSG) erhoben. Die Historische Baustoffe Wendland GbR ist berechtigt, zur Abwicklung des Geschäftes die vom Käufer angegebenen Daten elektronisch zu speichern und zu verarbeiten. Die übermittelten Daten wird die Historische Baustoffe Wendland GbR vertraulich behandeln und nicht an Dritte weitergeben.

 

9. Schlußbestimmungen

Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGB´s unwirksam sein, so zieht dies nicht die Unwirksamkeit des gesamten Vertrages nach sich. Die unwirksame Regelung wird durch eine wirksame Regelung ersetzt, die dem mutmaßlichen Willen der Vertragsparteien entspricht. Auf diesen Vertrag ist ausschließlich deutsches Recht anwendbar unter Ausschluss des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf - CISG. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für Vollkaufleute, für juristische Personen des öffentlichen Rechts und für Personen die im Inland keinen allgemeinen Gerichtsstand haben, unser Firmensitz.